Mittwoch, 17. Mai 2017

Spargelsalat mit Nudeln

In diesen Monaten sollte man so viel Spargel essen, wie irgendwie reingeht. Dabei ist Spargelsalat eine meiner liebsten Zubereitungsvarianten.

 Hier im Bild links! Das Rezept für den Salat auf der rechten Seite folgt.

Spargelsalat mit Nudeln

Zutaten (für 2 Pers.)
  • 500 g weißer Spargel
  • 180 gkurze Nudeln
  • 2 Eier
  • 1/2 Bd. Schnittlauch
  • 2 EL Schmand
  • 2 EL Mayo
  • 3 EL Joghurt
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 TL Senf
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung 

Nudeln kochen, beseite stellen. Spargel schälen, schräg in ca. 3 cm große Stücke schneiden. In leicht gesalzenem Wasser mit 1 Prise Zucker 4-5 Minuten gar, aber bissfest kochen. Kalt abschrecken. Eier ca. 10 Min. lang hart kochen.

Schnittlauch in Röllchen schneiden. Für das Dressing Schmand, Mayo, Joghurt, Essig und Senf vermischen, dabei ggf. für die Cremigkeit etwas Wasser zugeben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Eier längs vierteln, dann die Viertel quer halbieren. Nudeln, Spargel, Schnittlauchröllchen und Eier in einer Schüssel vorsichtig mit dem Dressing vermischen. Bis zum Essen ziehen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen